„Romantische Bahnreise“

9 Tage / 8 Nächte ab/bis Edinburgh
ab EUR 1.018,-

Individuelle Bahnreise jeden Sonntag und Mittwoch ab Edinburgh


Eine perfekte Alternative zu einer Autotour mit sehr flexibler Gestaltung der Tagesaktivitäten, Sie erhalten ausführliche Reiseinformationen inklusive Wandervorschläge. Staunen Sie über kühne Viadukte und andere gewagte Ingenieursleistungen wie die weltberühmte Firth of Forth Rail-Eisenbahnbrücke, erschließen Sie die endlose Weite und Schönheit des Hochlandes und erleben Sie die kulturellen Höhepunkte ganz individuell mit der Bahn.

Unterkunft wahlweise in Bed & Breakfast-Häusern, oder 3 Sterne-Häusern

1. Tag: Edinburgh
Individuelle Anreise zum Flughafen Edinburgh. Transfer im Flughafenbus in die Innenstadt. Der Tag steht für eigene Aktivitäten zur Verfügung. Unterkunft in Edinburgh (2 Nächte).

2. Tag: Edinburgh
Der heutige Tag bietet viele Möglichkeiten; wir empfehlen eine Stadtrundfahrt (Abfahrt jede halbe Stunde), anschließend individuelle Stadtbesichtigungen (Burg, Museen, Carlton Hill, Holyrood Palace) und z. B. eine kleine Wanderung auf den Hausberg der Stadt, „Arthur ´s Seat“. Empfehlenswert ist auch die Teilnahme an einem der spannenden Stadtrundgänge (fakultativ) (F)

3. Tag: Edinburgh – Crianlarich
Bahnfahrt nach Glasgow (Abfahrt alle halbe Stunde, Fahrtzeit eine Stunde). Aufenthalt in Glasgow zur Stadtbesichtigung und am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Crianlarich (Bahnfahrt ca. 2 Stunden), dem „Kino-Schottland“ (Highlander, Rob Roy, Braveheart) der Western Highlands. Übernachtung in der Umgebung von Crianlarich. (F)

4. Tag: Crianlarich – Mallaig
Eine der schönsten Bahnfahrten der Welt ist vorgesehen: die West Highland Railway Line auf der „Road to the Isles“ (bekannt als Strecke des „Hogwarts Express“)! Von Crianlarich über das
wildromantische Rannoch Moor nach Fort William und dann weiter bis an die Atlantikküste bei Mallaig (Fahrtdauer etwa 3 Stunden, auf Wunsch mit Zwischenstopp in Fort William oder Glenfinnan). Fort William ist ein kleines Hochlandstädtchen, das am Loch Linnhe liegt. Man kann Museen und Bootsfahrten genießen oder auch eine schöne Radtour entlang des Kaledonischen Kanals erleben.Alternativ Aufenthalt im historischen Glenfinnan mit Besichtigung des berühmten Glenfinnan Monuments. Der Ort bietet klassische Schottland Motive, wie Loch Shiel und das oft fotografierte Eisenbahn-Viadukt. Unterkunft in Mallaig (3 Nächte). (F)

5.-6. Tag: Mallaig/Umgebung
Die nächsten beiden Tage können individuell gestaltet werden. Wir empfehlen einen Ausflug zur berühmten Isle of Skye oder zu den kleinen Inseln Muck, Eigg und Rhum (Mallaig ist Fährhafen). Möglichkeit zum Baden an den berühmten „White Beaches of Arisaig“ (dank des Golfstromes) oder zur Wanderung zum tiefsten Binnensee Europas „Loch Morar“.Evtl. Bahnfahrten nicht inklusive. (F)

7. Tag: Mallaig – Pitlochry
Romantische Fährfahrt zur Insel Skye, eine schöne Busfahrt über die Insel und die berühmte Skye Bridge und anschließend Bahnfahrt über das Festland bei Kyle of Lochalsh über Inverness nach Pitlochry (falls nicht bereits an den Vortagen erledigt). Alternativ Bahnfahrt von Mallaig nach Fort William mit einem Abstecher zum Great Glen und Inverness, der „Hauptstadt der Highlands“ nach Pitlochry (unterwegs Möglichkeit zu einer Bootsfahrt auf dem Loch Ness, fakultativ). Unterkunft in Pitlochry (2 Nächte). (F)

8. Tag: Zentrales Hochland
Die Landschaft der „Central Highlands“ ist sehr bewaldet und lieblich und unterscheidet sich so von den „Western Highlands“. Nach einer kurzen Bahnfahrt Möglichkeit zur Besichtigung des vielleicht schönsten Schlosses in Schottland, Blair Castle, mit beeindruckenden Parkanlagen. (F)

9. Tag: Pitlochry – Edinburgh
Bahnfahrt nach Edinburgh (Station Haymarket). Individuelle Rückreise oder Anschlussaufenthalt.
Zum Beispiel in unseren Dalnaglar Castle Cottages .. Wir beraten Sie gerne!

Leistungen

-   Transfer ab/bis Flughafen Edinburgh mit dem öffentlichen Flughafenbus
-   Transfer Bahnhof – Unterkunft – Bahnhof (bei mehr als 3 Gehminuten Entfernung)
-   Bahn-, Bus- und Fährüberfahrten an 4 Reisetagen (Bahnfahrten in Großraumabteilen mit großen Fenstern und teilweise mit Tischen)
-   8 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC oder in privaten Gästehäusern (Bed &Breakfast´s), selten in Zimmern ohne eigenes Bad/WC
-   Schottisches Frühstück (F), 7 x Abendessen (nicht am 3. Tag) bei Buchung von Halbpension (nur bei Hotelvariante)
-   Stadtrundfahrt Edinburgh
-   ausführliches Informationsmaterial mit den Reiseunterlagen

Nicht inkludiert:

-  An-/Abreise
-  Eintrittsgelder

Termine : jeden Sonntag und Mittwoch ab Edinburgh vom 23.03.-26.10.

Preise pro Person in EURO :

Kategorie „Bed&Breakfast“ Im Doppel : 1.018,- Im Einbett :  1.298,-
Saisonzuschlag : 01.07. – 31.08.: Doppel + 60,- ; Einzel + 50,- p.P.

Kategorie „Mittelklassehotels“ Im Doppel : 1.136,- Im Einbett : 1.371,-
Saisonzuschlag : 01.07. – 31.08.: + 50,- p.P

Halbpension (bei Hotel-Variante): + EUR 120,- p.P., Kinder bis 12 Jahre EUR 60,-

Ermäßigung im Zusatzbett: als 3. Person im Doppel bis 12 Jahre bis zu 50%.

Informationen :

- Verlängerungsnächte in Edinburgh buchbar
- Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie zu jedem Tag zusätzliche Vorschläge für
  Wanderungen, damit Sie Ihren Aufenthalt flexibel gestalten können.

Buchung: Senden Sie uns bitte ein Mail.

      

 


Scotish Railway


Loch Nabi


Mallaig


Nähe Fort William


Mallaig


Inverness


Loch Ness


West Highland Railway


Rannoch Moor

 

Der Internet-Reisemarkt mit absoluter Sicherheit